Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Stade

Anne Behrends

Tel.: +49 (0)4141 12 1005

Aktuelles


Letzte Möglichkeit zu unterschreiben für Aktion von Terre des Femmes
Am 9. Mai Übergabe der Petiton "Frühehen stoppen - Bildung statt Heirat!"

Seit dem 11. Oktober 2015 sammelt Terre des Femmes (TdF) Unterschriften für das Ziel, das Mindestheiratsalter in Deutschland auf 18 Jahre festzulegen und keine Ausnahmen mehr zuzulassen. Denn auch in Deutschland werden Minderjährige zwangsverheiratet. Bisher gibt es eine überwältigende Unterstützung: Mit Stand vom 15. April wurden 81. 000 Unterschriften gesammelt.

Weiterlesen

Zukunftstag für Mädchen und Jungen am 28. April
Ausprobieren und Experimentieren ist unbedingt erwünscht!

In Deutschland wird im Rahmen eines bundesweiten Aktionsprogramms seit 2001 jährlich der „Girls' Day" durchgeführt. In vielen Bundesländern wird dieser Tag als „Girls' Day" veranstaltet, um speziell Mädchen für technische und naturwissenschaftliche Berufe zu motivieren.

Weiterlesen

Equal Pay Day: Frauen noch immer schlechter bezahlt als Männer!
Pressemeldung der Nds. Sozialministerin Cornelia Rundt vom 18. März

„Gleicher Lohn für gleiche Arbeit, dieser Grundsatz wird bei der Bezahlung von Frauen weiterhin regelmäßig ignoriert“, kritisiert Niedersachsens Sozial- und Gleichstellungsministerin Cornelia Rundt anlässlich des Gender Pay Days.

Weiterlesen

Netzwerk qualifizierter und interessierter Kandidatinnen für die Politik
Spannende Abschlussfeier von „Politik braucht Frauen! Frauen brauchen Politik!“ 

Im vergangenen Jahr hatten die Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Stade zur FrauenFilmNacht die Auftaktveranstaltung eingeläutet für „Politik braucht Frauen! Frauen brauchen Politik!“. In diesem Jahr stehen die Kommunalwahlen bevor.

Weiterlesen


 Luz y Sombra gastierte mit Milonga Tango in Stade
Aufforderung zur Wachsamkeit der Gleichstellungsbeauftragten

Vor vollem Haus spielte das Trio Luz y Sombra Tango Nuevo vom Feinsten am Internationalen Frauentag in der Seminarturnhalle. Mit Geige, Klarinette und am Flügel faszinierten die drei jungen studierten Musikerinnen mit ihrem Milonga-Tango das Stader Publikum. Die Gäste ließen sich an dem Abend von dem Trio mit den Kompositionen des Argentiniers Astor Piazollas in ein argentinisches zwielichtiges Ambiente verführen.

Weiterlesen


Abschluss Brücke der Kulturen mit großem Zuspruch
Vernetzung, Austausch und Präsentationen in Horneburg 

In der vergangenen Woche trafen sich alle Flüchtlingsfrauen aus dem Projekt „Brücke der Kulturen“ und Projektunterstützerinnen, um das Projekt offiziell zu Ende zu bringen. Mehr als 60 Frauen füllten das Mehrgenerationenhaus mit ihrem Temperament und der guten Laune. Gemeinsam wurde gefrühstückt, es wurde gesungen, getanzt und fleißig diskutiert.

Weiterlesen

Abschlussfeier „Brücke der Kulturen – Mach mit!“ am 12. Februar
Präsentation der Ergebnisse - Tanzen – Modenschau -Fotokalender 

Das im Herbst gestartete Projekt „Brücke der Kulturen – Mach mit!“ lädt am Freitag, 12. Februar, von 10 bis 13 Uhr zu seiner Abschlussfeier ins Mehrgenerationenhaus in Horneburg, Lange Straße, ein.

Weiterlesen

Frauenrechte sind Menschenrechte! Gewalt gegen Frauen
Im 3. Jahr: Veranstaltungsreihe der Gleichstellungsbeauftragten in Kooperation mit dem Netzwerk Häusliche Gewalt 

Das Netzwerk Häusliche Gewalt im Landkreis Stade ruft im dritten Jahr zur 16-Tage-Kampagne „Frauenrechte sind Menschenrechte!“ auf mit einer Veranstaltungsreihe, in der das Unrecht der vielfältigen Gewalt und deren Folgen beleuchtet werden. Neue und spannende Themen sind im Programm.

Weiterlesen

Bundeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten in Rostock/Warnemünde
Forderung: freiwerdende Mittel aus dem Betreuungsgeld für den Kitaausbau einsetzen 

Die 23. Bundeskonferenz kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen mit dem Titel „Gleichstellungsarbeit 3.0“ hat vom 6. bis 8. September in Rostock-Warnemünde unter großer Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten mit spannenden politischen Themen und Ergebnissen stattgefunden.

Weiterlesen

Archiv Beiträge

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.