Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Stade

Anne Behrends

Tel.: +49 (0)4141 12 1005

Aktuelles

Anlässlich des Valentinstages heute am 14. Februar 2020

Offener Brief von den Mitarbeiterinnen des Hilfetelefons:

 

Liebe Partnerinnen und Partner des Hilfetelefons „Gewalt gegen Frauen“,

am 14. Februar ist Valentinstag. Für viele zählt an diesem Tag die romantische Geste: Rosen und Pralinen werden verschenkt, Heiratsanträge gemacht und alles dreht sich um die große Liebe – doch für einige endet sie in Gewalt.

Mit einer kleinen Aktion macht das “Gewalt gegen Frauen” am morgigen Tag durch einen Beitrag auf Facebook und Twitter auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam. Wir möchten Frauen zeigen, an wen sie sich wenden können, wenn sie in ihrer Partnerschaft Gewalt erleben. Auch am „Tag der Liebe“ sind die Beraterinnen des Hilfetelefons unter der 08000 116 016 rund um die Uhr erreichbar – anonym und kostenfrei.

Machen Sie gerne mit. So geht´s:

Posten oder teilen Sie den Valentinstags-Beitrag des Hilfetelefons „Gewalt gegen Frauen“ am 14. Februar auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Auf den ersten Blick sehen Sie auf dem Bild ein schönes Shakespeare-Zitat auf rosa Hintergrund – ein romantischer Valentinsgruß?

Doch bei genauerem Hinsehen erkennt man, dass sich im Zitat eine versteckte Botschaft findet, die auf Gewalt hindeutet.

Das Bild zum Beitrag haben wir Ihnen in dieser E-Mail bereits in den passenden Formaten angehängt. Gerne können Sie folgenden Text für den Post oder einen Tweed verwenden und natürlich mit Ihren eigenen Angeboten ergänzen:

Facebook:

Liebe kann vieles sein: kompliziert, enttäuschend, manchmal herausfordernd – doch Gewalt ist kein Ausdruck von Liebe!

Einige Frauen sind auch am „Tag der Liebe“ von sexueller und physischer Gewalt betroffen. Darum ist auch das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ am Valentinstag 24 Stunden unter der 08000 116 016 erreichbar – anonym, kostenfrei und in 17 Fremdsprachen.

Twitter

Liebe kann vieles sein: kompliziert, enttäuschend, manchmal herausfordernd – doch Gewalt ist kein Ausdruck von Liebe! Das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ ist auch am Valentinstag 24 Stunden unter der 08000 116 016 erreichbar – anonym, kostenlos und in 17 Fremdsprachen.

 

Wir danken für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen einen schönen Valentinstag – frei von Gewalt und mit aufrichtiger Liebe!

Mit freundlichen Grüßen

Stefanie Keienburg
Öffentlichkeitsarbeit
Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"
___________________________
Bundesamt für Familie und
zivilgesellschaftliche Aufgaben

50964 Köln
Tel.: 0221 3673-4489
Fax: 0221 3673-54489
stefanie.keienburg@bafza.bund.de
www.bafza.de
www.hilfetelefon.de
www.facebook.com/hilfetelefon/

Die alljährliche Veranstaltung One Billion Rising, das gemeinsame Aufstehen gegen Gewalt an Frauen, findet auch heute am 14. Februar  wieder um 17.30 Uhr in Buxtehude ini der Langen Straße vor dem Geschäftshaus Stackmann statt. Gabi Schnackenberg, Gleichstellungsbeauftragte Buxtehude, hat das Event gemeinsam mit ihren Kolleginnen Daniela Subei , Samtgemeinde Horneburg, und Andrea Jülisch, Samtgemeinde Harsefeld organisiert.

Archiv Beiträge

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.