Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Stade

Anne Behrends

Tel.: +49 (0)4141 12 1005

Aktuelles

Spannende Erkenntnisse über Frauen in der Politik
Lag: Frauenpolitischer Sommerempfang mit viel Power

Anlässlich des 3. frauenpolitischen Sommerempfanges der Landesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros Niedersachsen (lag) kamen am 17. August mehr als 70 Gäste in die Ada-und-Theodor-Lessing Volkshochschule nach Hannover.Unter den Gästen waren zahlreiche Gleichstellungsbeauftragte aus ganz Niedersachsen, Kooperationspartnerinnen- und partner der lag, Bürgermeisterinnen, Kommunalpolitikerinnen und politisch Interessierte. Besonders erfreut war der Vorstand über den Besuch der Niedersächsischen Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Cornelia Rundt, die wie angekündigt wegen einer Terminüberschneidung etwas später eintraf.

 Schwerpunktthema des Abends war die Gewinnung von Frauen für die Kommunalpolitik anlässlich der im September bevorstehenden Kommunalwahl. Die Referatsleiterin des Niedersächsischen Sozialministeriums, Hanna Hertlein-Scheider, machte anhand zweier Zahlen deutlich, wie dingend der Handlungsbedarf bei der Aufstellung von Frauen in der Kommunalpolitik sei: In Niedersachsen gebe es heute noch Kommunen, die  einen Frauenanteil in Kommunalvertretungen von 13 Prozent haben. Der Vergleich zum Anteil von 8.7 Prozent der gewählten Frauen in der Deutschen Nationalversammlung 1919 macht erschreckend deutlich, dass es im Laufe der vergangenen 100 Jahre keinen großen Fortschritt in der Frage gab.

Für einen fachlichen Beitrag sorgte Uta Kletzing von der Europäischen Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft (eaf). Sie machte deutlich, dass Parteien und politische Gruppierungen ihre gegenwärtige Aufstellung als closed shop zugunsten einer Plattform für vielfältig Engagierte öffnen sollten, um sich damit zukunftsfähig zu machen. Aber viel wichtiger seien ihrer Ansicht nach nötige Veränderungen der Spielregeln der politischer Akteure und Akteurinnen.
Dazu wird in Kürze mehr auf dieser Seite zu erfahren sein.

An der Veranstaltung in Hannover haben neben der Anne Behrends als Mitglied im lag-Vorstand auch drei weitere Gäste aus dem Landkreis Stade teilgenommen: Sonja Zinke, Bürgermeisterin von Steinkirchen, Ratsfrau Ulrike Mohr aus Grünendeich, die Gleichstellungsbeauftragten Britta Courtault (Samtgemeinde Lühe) und Elke Breucker-Fehring (Samtgemeinde Apensen).

Foto: @Annette Wiede; zu sehen sind von li.: Anne Behrends, Karin Jahns, Simone-Jeanine Semmler - alle drei Mitglieder des Vorstands der lag - und Ministerin Cornelia Rundt

Archiv Beiträge

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok