Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Stade

Aktuelles

Käßmann: Keine Redetabus bei Gewalt gegen Frauen!
Gottesdienst in der St.-Wilhadi-Kirche im Rahmen der 16-Tage-Kampagne

Die evangelische Theologin und frühere Landesbischöfin Margot Käßmann hat am 1. Dezember im Rahmen eines Gottesdienstes in der St.-Wilhadi-Kirche in Stade eine Predigt gehalten, in der sie dazu aufrief, die Gewalt an Frauen immer wieder zu thematisieren und sie nicht einfach hinzunehmen. Gewalt sei in jeder Beziehung eine Straftat und gehöre geahndet.Gewalt gegen Frauen ist darüber hinaus auch eine Menschenrechtsverletzung. Frauen erleben Gewalt sogar in der engsten Familie, diese Gewalt kann auch tödliche Folgen für sie haben. Frauen werden geschlagen, gefoltert, in die Prostitution gezwungen und vergewaltigt, mahnte die Theologin

"Wir sprechen aus, was unter Druck verschwiegen, zum Geheimnis gemacht wird - das befreit", verdeutlichte die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD in Stade.

 

Käßmann weiter: Auch im Gottesdienst werde das Thema Gewalt gegen Frauen viel zu selten erwähnt: "Dabei wissen wir sehr wohl, dass Frauen auch in christlichen Familien, und auch im kirchlichen Kontext Gewalt erlebt haben - und erleben." "Frauen müssen sich nicht verhüllen, nicht verstecken, sie müssen schon gar nicht Gewalt vom Partner erdulden, sondern sie sind freie Geschöpfe Gottes." Damit rief sie die Gottesdienstbesucher*innen auf, Mut zu haben und Gewalt nicht zuzulassen.

Der Gottesdienst war von Pastorin Claudia Brandy vorbereitet und durchgeführt worden. Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm war für die musikalische Gestaltung mit der Orgel verantwortlich, sechs Sänger*innen der Stadtkantorei erfüllten den Raum mit ihrem Gesang. Der Gottesdienst war ein Angebot der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde im Programm der „16-Tage-Kampagne gegen Gewalt an Frauen“, die das Netzwerk Häusliche Gewalt und die Gleichstellungsbeauftragte Anne Behrends zusammengestellt haben.

Fotos: @Anping Richter, Stader Tageblatt

 

Der Gottesdienst wurde LIVE gestreamt, Sie können sich ihn auch jetzt noch anschauen!

 

Archiv Beiträge

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.