Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Stade

Anne Behrends

Tel.: +49 (0)4141 12 1005

Aktuelles

Frauennetzwerk macht sich stark für Akademisierung des Hebammenberufs

Das Frauennetzwerk im Landkreis Stade solidarisiert sich mit dem Niedersächsischen Hebammenverband und unterstützt die Forderung nach einem Gesetz zur Akademisierung des Hebammenberufs in der heute tagenden Bundesratssitzung. Darüber hinaus fordert das Frauennetzwerk Kooperationsvereinbarungen zwischen den Elbekliniken Stade und Buxtehude mit der Hochschule 21, damit die Studierenden des Hebammenwesens ausreichend Praxisplätze im Landkreis Stade finden. Die Mitglieder des Netzwerks haben sich in ihrer gestrigen Sitzung intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt, Referentinnen waren Veronika Bujny, 1. Vorsitzende des Hebammenverbands Niedersachsen und Prof. Dr. Lea Beckmann, Leiterin des Studiengangs Hebamme DUAL der Hochschule 21.

Foto: @Samtgemeinde Harsefeld

Archiv Beiträge

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok